Spielgruppe

Ich lege grossen Wert auf Ressourcenorientiertheit. Die Kinder dürfen sich mit den Themen, Spielen beschäftigen die sie interessieren. Immer wieder biete ich verschiedene Angebote an wie z.B. freies malen, basteln, singen, tanzen, musizieren, Geschichten erzählen, kneten, backen und vieles mehr. Das Mitmachen bei diesen Angeboten ist keine Pflicht. Zwischendurch machen wir kleine Ausflüge zu spezifischen Themen wie z.B. Wald, Bauernhof etc.

Die Kinder können in der Spielgruppe ihre Sozialkompetenz weiterentwickeln und können das erste Loslassen von Mama und Papa etc. erleben. Dies sind wichtige Entwicklungsschritte.

Die Angebote richten sich nach den aktuellen Interessen der Kinder.

Spielen ist nicht einfach nur spielen. Spielen bedeutet für Kinder lernen.

Die Spielgruppe unterstützt die Kinder dabei selbstständig zu werden, Beziehungen aufzubauen zu anderen Kindern sowie zur Betreuerin.